Barkos Bea - Frauenansicht zu Gabriels Versen

Barkos Bea - Frauenansicht zu Gabriels Versen
Barkos Bea: Frauenansicht zu Gabriels Versen

Das Bild entstand, während ein guter Bekannter ein Gedicht, von Németh Lászlo rezitierte. Es ist der Monolog, einer Frau, zu ihrem Mann. Es geht um alle körperlichen und seelischen Sehnsüchte. Auch wenn ihr Mann sie betrügt, bleibt sie ihm treu. Vor allem aber, wegen ihres erotischen Verlangens.
Auch mein Bild ist ein Märchen; Eine Geschichte, die aus vielen Teilen, zu einem Ganzen zusammen gefasst wird, rund um die weibliche erogene Aura.

Acryl, Holzfaser
98x50,5 cm
922
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Artikel vergleichen
Fragen zum Artikel
Verpackung / Versand
Keret
Verpackung / Versand
Das ausgewählte Kunstwerk wird sorgfältig verpackt, um es vor den Wechselfällen des Transports zu schützen.
Bei Lieferung innerhalb Ungarns ist die Versandkosten im Preis des Kunstwerks enthalten.
Bei Lieferung außerhalb Ungarns machen wir ein individuelles Angebot.
Keret
Alkotásaink nagy többsége keret nélküli állapotban van.
A keretezést idő hiányában nem tudjuk vállalni, amennyiben műalkotás mégis keretben lenne, úgy a műalkotás ára azt tartalmazza.
A meglévő keretet cserélni nem tudjuk.

Megértésüket köszönjük!
WebShop System